Skip navigation

Wenn du ein Macbook mit OS X Lion besitzt ist dir vielleicht schonmal aufgefallen, dass der Rechtsklick über das Trackpad (Antippen mit 2 Fingern) irgendwie langsam erscheint. Wenn nicht, dann probier es einfach mal aus. Dir müsste, wenn du die Standard-Einstellungen für das Trackpad belassen hast, eine kurze Verzögerung zwischen Antippen des Trackpads und Öffnen des Kontextmenüs auffallen. “GNARF!”, dachte ich mir nach einigen Stunden Arbeit mit Lion.

Die Ursache des Problems ist dabei erstaunlich einleuchtend. Denn in Lion, wohl inspiriert durch iOS, gibt es nun die Möglichkeit, mit einem 2-Finger-Doppeltippen Seiteninhalte intelligent zu vergrößern. Daher auch die Verzögerung, denn beim ersten 2-Finger-Antippen ist noch unklar, welche der beiden Aktionen (Rechtsklick bzw. Zoomen) ausgeführt werden soll. Deaktiviert man das Intelligente Zoomen, verschwindet daher wie erwartet auch die Verzögerung beim Rechtsklicken.

Trackpad-Einstellungen in OS X Lion

Advertisements

3 Comments

  1. Ich danke vielmals, selten so schnell genau das in Google gefunden was ich gesucht habe.
    Dankeschön!

  2. Ooooooooh ja! Vielen herzlichen Dank – hätte das Trackpad schon beinahe durchs Zimmer geworfen :P.

  3. Habe das gleiche Problem mit der normalen Maus. Wenn ich rechts klicke, dauert es 1-2 Sekunden, bis das Menü aufgeht. Lasse ich vorher los, wird es als normaler Klick behandelt. Hat da auch jemand Abhilfe gegen?


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: